09. + 10.10.2020 | Seminar für Unternehmende, gesellschaftliche Akteure und Führungskräfte die schöpferisch den Wandel mitgestalten wollen.

09. + 10.10.2020  |  Seminar für Unternehmende, gesellschaftliche Akteure und Führungskräfte  die energievoll den Wandel mitgestalten wollen.

Neue Zeiten
brauchen
neue Seminare.

Dieses Seminar geht neue Wege. Es wurde speziell für Unternehmende, gesellschaftliche Akteure und Führungskräfte konzipiert, die den Wandel in  gerade in der Zeit nach der Coronakrise aktiv mitgestalten wollen oder müssen. In diesem Seminar werden Sie fühlen, denken, wirken. Sie werden genießen, sich bewegen und bewegt werden. Es ist ein Seminar, das dem ganzen Menschen Raum gibt. Wir möchten Ihren Verstand, Ihren Körper, Ihr Herz ansprechen. Nur so ist unserer Meinung nach eine tiefergehende Weiterentwicklung der Gesellschaft und ebenso der Unternehmen, Organisationen und Institutionen  möglich. eine die persönliche Erfüllung bringt und ein Gewinn für Unternehmen wie die Welt ist. Dieses Seminar wird getragen von einem besonderen Spirit – den Sie als Teilnehmer*in ebenso mitgestalten wie der Referent*in und das außergewöhnliche Ambiente.

Nie waren die Zeiten
besser als heute.
Wir haben nur diese eine Erde. Als Mensch und als Unternehmen. Wir haben nur diese eine Natur. Wir sind Natur. Um Fünf vor Zwölf muss sich die Menschheit neu erfinden. Und sie kann! Immer mehr Menschen machen sich stark für einen neuen Weg des Miteinanders. Sind Sie schon mit dabei? Gesellschaft im Umbruch Angesichts von Klimaerwärmung und Artenschwund, Katastrophen und Kriegen, Zerstörung und Entfremdung ist die Sehnsucht nach einem Wandel groß. Diese Sehnsucht setzt enorme Kräfte frei – ein beeindruckendes Beispiel ist der globale Klimastreik der Jugend, der Hunderttausende mobilisiert. Unternehmen im Wandel Eine stille Befreiung von einer Arbeitswelt, die ausgebrannte Menschen produziert und Potentiale brachliegen lässt, ist im Gange. Mitarbeiter verlangen heute eine neue Art des Geführtwerdens, Gesehenwerdens und Eingebundenseins. Zugleich fordert die Digitalisierung Unternehmen massiv heraus. Für ihre Zukunftssicherung brauchen sie Menschen, die frei denken, kreativ sind, eigenverantwortlich handeln und das Unternehmen kraftvoll mittragen. Damit aus Mitarbeitern Mitgestalter werden, braucht es wiederum eine neue Unternehmenskultur. Sind Sie bereit für eine neue Art von Führung, ein neues Verständnis von Unternehmertum?

Fühlen! Denken! Wirken!
Die meisten erfolgreichen Menschen heute meditieren oder haben andere Wege gefunden, sich mit ihrem Innersten zu verbinden und Denken und Fühlen zu integrieren. Auch die DENKwirkstatt setzt genau hier an. In der DENKwirkstatt wird ebenso philosophiert, diskutiert, Neues erdacht wie gefühlt und mit allen Sinnen erlebt. Denn aus der Stimmigkeit von Fühlen, Denken und Handeln ergibt sich unserer Erfahrung nach die größtmögliche Wirksamkeit.

Werden Sie Gestalter einer ganzheitlichen Wirklichkeit.
In dem Paradigmenwandel liegen enorme nie dagewesene Chancen. Effizienz und persönliche Erfüllung sind auf einmal kein Widerspruch mehr. Nie zuvor gingen Produktivität, Mitmenschlichkeit, Ökologie, Zukunftsfähigkeit und Freude so zusammen wie derzeit. Deswegen sagen wir: Nie waren die Zeiten besser als heute. Wir laden Sie von Herzen gerne ein, als Unternehmer, als Führungskraft und engagierter Macher zum machtvollen Mitgestalter*in der neuen Ära zu werden. Machen Sie Ihr Unternehmen, Ihr Umfeld, zu einem lebendigen Kosmos von großer Strahlkraft. Entfalten Sie Ihre Persönlichkeit ganzheitlich im Dreiklang von Fühlen-Denken-Wirken … und erleben Sie, dass sich alles Wichtige und Wesentliche wie von selbst daraus ergibt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Herzlichst

Gerd Modlich
Initiator der DENKwirkstatt mit allen Mitwirkenden und Freunden

 

Seminar für Unternehmende, gesellschaftliche Akteure  und Führungskräfte die energievoll den Wandel mitgestalten wollen.
TERMIN:  09. + 10.10.2020 | jeweils 9 – 17 Uhr 
ORT: räume // für natürliches Wachstum, Linkenheimer Allee 8, 76131 Karlsruhe  www.raeume-karlsruhe.de
KOSTEN: 1.640 € (netto)  Seminar inkl. Verpflegung (ohne Übernachtung)
VERANSTALTER:  DENKwirkstatt | Initiative neuesDENKENneuesHANDELN
KONTAKT / ANMELDUNG: Gerd Modlich | g.modlich@DENKwirkstatt.net

 

Download Seminarbroschüre: HIER
Download Anmeldung: HIER